18.12.2019 – von Eike Eschmann|

Personelle Veränderungen bei der Schweizer mobilezone holding ag: Wilke Stroman wird CEO Deutschland und Mitglied der Konzernleitung

Köln, 18. Dezember 2019. Die Schweizer mobilezone holding AG, die in Deutschland mit ihren Tochtergesellschaften SH Telekommunikation, Mister Mobile, einsAmobile und TPHCom am deutschen Telekommunikations-Markt aktiv ist, ordnet ihre Konzernleitung und den Verwaltungsrat ab dem 1. Januar 2020 neu. Im Zuge dieser Neustrukturierung wird  innerhalb der Konzernleitung erstmals die Rolle des CEO Deutschland geschaffen, die künftig SH/Sparhandy-Gründer Wilke Stroman einnimmt.

Wilke Stroman trägt künftig die Gesamtverantwortung für die strategische Ausrichtung, die Investor Relations sowie die Organisation der mobilezone Deutschland GmbH und ihrer Tochtergesellschaften am deutschen Markt. Dabei wird er die Geschäfte mit dem deutschen Management-Team leiten. Dieses setzt sich wie folgt zusammen:

Wilke Stroman | Vorsitz, Strategie & Märkte, Organisation

Akin Erdem | Einkauf Hardware und Vertrieb Key Account Hardware

Florian Jung | Finanzen, HR & Recht

Jens Barth | E-Commerce und Tech (IT)

Ralf Grundhoff | Einkauf Cardware und Vertrieb Key Account Cardware

Thorsten Fluck | Projekte & operative Prozesse

Die Geschäftsführer der einzelnen GmbHs werden ihren bisherigen Aufgaben und Rollen in den einzelnen Tochtergesellschaften weiter unverändert nachgehen.

Wilke Stroman, CEO mobilezone Deutschland:

„Ich freue mich sehr über die Berufung zum CEO Deutschland und auf die kommenden Aufgaben. Mit ihren starken Tochtergesellschaften befindet sich die mobilezone Deutschland in einer hervorragenden Ausgangslage, den deutschen Telko-Markt auch in den kommenden Jahren entscheidend mitzugestalten. Wir wollen in allen Bereichen weiter profitabel wachsen und uns als innovative Unternehmung in Hinsicht auf Arbeitsmethodik, Digitalisierung und Industrie-Partnerschaften aufstellen. Packen wir’s an!“

Markus Bernhard, CEO der mobilezone holding AG:

„Ich freue mich sehr, mit Wilke Stroman, der vor 20 Jahren unsere Tochtergesellschaft Sparhandy in Köln gründete, einen Unternehmer und E-Commerce Spezialisten als CEO Deutschland in unserem Team in der Konzernleitung zu haben. Es unterstreicht die Bedeutung unserer Online-Aktivitäten. Wilke Stroman hat das Geschäft von Grund auf gelernt, kennt die Kundenbedürfnisse ausgezeichnet und hat trotz seines jungen Alters in den letzten 20 Jahren bewiesen, dass er innovative Geschäftsideen erfolgreich umsetzen kann. Ich bin überzeugt, dass er unser Geschäft in Deutschland mit seinem erfahrenen Team stärken und einen wichtigen Beitrag zu unserer Wachstumsstrategie leisten wird“.





Unternehmen Marken Team Presse Karriere Tech-Blog SH Händler-Shop